BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Diakonie

Und dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. (1. Johannes 4,12)

 

Gruppe Blickkontakt

2016 wurde in Wehrsdorf ein Heim für asylsuchende Menschen errichtet. Bis zu 100 Menschen wohnen hier. Aus unserer Kirchgemeinde hat sich damals eine Initiativgruppe gegründet. In ihr fanden sich Christen und Nichtchristen zusammen, um Asylsuchende willkommen zu heißen, zu ihnen gute Beziehungen aufzubauen und ihnen bei ihren Fragen und Herausforderungen zur Seite zu stehen. Besuche und gemeinsame Feste gehören ebenso dazu wie die Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache, bei Erledigungen und Behördengängen.

 

Kontakt: Heino und Katharina Groß, Dresdener Str. 33., 035936-34268

 

Vermittlung von Lebensberatung und praktischer Hilfe

Auch wenn wir selber keine Diakoniestation betreiben, ist es uns wichtig, Menschen, die in Nöten sind, nicht allein zu lassen. So haben wir in der Vergangenheit für Menschen in besonderen Situationen immer wieder Hilfe organisiert. Oder wir konnten erfolgreich den Kontakt zu anderen Stellen vermitteln, wie z. B. zur Lebens- und Familienberatung der Diakonie in Bautzen. Wenn Sie Hilfe brauchen – kommen Sie auf uns zu, wir versuchen gerne weiterzuhelfen. Und wenn Sie anderen gerne helfen möchten, überlegen wir gerne mit Ihnen, in welcher Weise Sie sich einbringen können.

 

Kontakt: Toralf Walz (Pfarrer), 035936-30004, 0152-31822848

Diakonie